Jacke Jerika

Hallo ihr Lieben,

nach Wochen ist endlich meine erste Sweatjacke nach dem Schnitt „Jerika“ von Prülla fertig geworden. Es hat so lange gedauert, weil ich mir immer wieder irgendwas anders überlegt habe und wirklich etliche Male wieder auf-  bzw. abgetrennt habe 😀

ABER: Jetzt ist sie fertig und darf beim RUMS mitmachen. Ich finde sie ist echt schön geworden, und irgendwann will ich mich mal an eine Version aus Softshell wagen.

14359034_10207462627104244_3355110969329306180_n

14448913_10207462623984166_3349317358164163605_n

14364629_10207462624424177_4910790630095616512_n

14355040_10207462624664183_7634244319993623965_n

14358850_10207462625304199_7904836477784794614_n

Den Reissverschluss habe ich von innen mit einem Webband „verziert“

14358885_10207462626304224_751676919434859246_n

Der Zierstich kommt bei dem dicken Alpenfleece leider nicht ganz so gut zur Geltung

14462802_10207462625944215_7057185524427701923_n

14368697_10207462626184221_708080885861350373_n

Die Anleitung zur Jerika ist wirklich gut, auch wenn ich ein paar Mal einen Knoten im Kopf hatte 😉 Super flauschig ist das gute Stück geworden und sie wird mir sicher im Winter eine gute Begleiterin sein.

Viele Grüße, ich freue mich schon was die anderen heute zeigen werden

Unterschrift

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s