Wundervoller Ostseeurlaub

Guten Morgen 🙂

zum heutigen Freutag möchte ich euch ein paar Eindrücke von unserem wunderbaren Urlaub an der Ostsee dalassen. Wir (Hundetier, Mann und ich) waren vom 6. bis 13. Juni in Meschendorf.

IMG_3618

Das liegt zwischen Rerik und Kühlungsborn und ich bin über das Netz auf das Haus Seeblick gestoßen. Dass es allerdings derart herrlich und idyllisch dort ist hätte ich nie erwartet! Meschendorf besteht aus exakt 2 Straßen, es gibt weder Handynetz noch viele Touristen, Straßenlärm oder dergleichen. Es war einfach göttlich erholsam! Nach nur 2 Minuten Fußweg waren wir am Strand, der meist total verlassen war und Nelly konnte sich richtig austoben.

IMG_3576

IMG_3606

IMG_3609

IMG_3601

Drumherum gibts viele superschöne Wanderwege mitten durch die Natur 🙂 Einfach perfekt!

IMG_3552

IMG_3556

Wir haben uns Rerik (Total niedlich), Kühlungsborn (war so GAR nicht unser Ding, viel zu abgehoben) und Wismar (Kannte ich schon von vorherigen Urlauben) angeschaut und haben die meiste Zeit aber entspannt, ganz viel gelesen (5 Bücher in 1 Woche *g*) und Spaziergägnge gemacht und gebadet – 15 Grad Wassertemperatur der Ostsee hat den Hund und mich nicht abgehalten 😉 Den Mann schon….

IMG_3636

Ich wünsche euch viel Freude mit meinen Bildern und ein tolles Wochenende für alle!

Unterschrift

Panorama von Rerik

IMG_3668

IMG_3675

Wismar ❤

IMG_3652

IMG_3630

Advertisements

3 Gedanken zu “Wundervoller Ostseeurlaub

  1. Oh das sieht wirklich total entspannend aus. Wundervolle fotos hast du da gemacht.
    Liebe Urlaubsgrüße, denn die Wirkung hält sicher noch ein bisschen an,
    Janny

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s