0

Meine erste Liv

Hallöchen,

schon furchtbar lange habe ich den Schnitt „Liv“ von Pattydoo bei mir herumliegen. Nun bin ich endlich dazu gekommen, ein Buttinette-Stöffchen (was auch schon ganz lange liegt…) zu einer Liv zu verarbeiten.

Liv

Der Schnitt gefällt mir eigentlich ganz gut, ich habe die Variante mit dem großen runden Ausschnitt und 3/4 Ärmeln mit Falten genäht. Ausschnitt und Ärmel habe ich mit Jersey-Schrägband eingefasst (ich liebe das Zeug). Leider ist der Jersey nicht ganz so dehnbar, dass sie etwas knapp sitzt wie ich finde…. Auf der anderen Seite – Muss man als mollige Frau immer nur Schlabbershirts tragen? Ich muss mir noch überlegen wie zufrieden ich mit Liv bin und schicke sie jetzt mal zum Creadienstag und zu Meertje 🙂

IMG_3339

IMG_3340

IMG_3341

eure

Unterschrift

0

Bärlauch Pesto

Guten Morgen,

am Wochenende habe ich unseren Bärlauch aus dem Garten geerntet und ein Bärlauch-Pesto daraus gezaubert.

IMG_3327

Es ging ganz einfach:

    • Bärlauch pflücken und Abwaschen
    • Blätter zerkleinern und in eine Schüssel geben
    • Parmesankäse, Olivenöl und Salz & Pfeffer zugeben
    • Mit dem Pürrierstab zerkleinern und durchziehen lassen

IMG_3328

Schmeckt sehr lecker, leicht und würzig – ideal für warme Tage wie ich finde – leider ist bei meiner Bärlauchmenge nicht allzuviel Pesto herausgekommen, aber für ein paar Portionen reicht es 😉

Ich schicke mein Pesto nun zum Creadienstag und zu Meertje und wünsche euch eine tolle Woche

Unterschrift

0

Sommerhose mit Plümchen

Guten Morgen,

IMG_3324

heute zeige ich euch noch ein Kleidungsstück welches in meinem Urlaub letzte Woche entstanden ist. Eine leichte, luftige Sommerhose aus Jersey vom Stoffmarkt. Gleich als ich den Stoff sah, dachte ich: Sommerhose 😉

Der Schnitt ist im Grunde die Mama Frida, ich habe nur die Beine gerade gemacht und unten nur umgenäht statt Bündchen drangesetzt.

IMG_3326

IMG_3323

IMG_3321

IMG_3325

Ich wünsche euch einen tollen RUMStag und schaue auch mal bei Meertje vorbei

eure Steffy

2

Balloon Dress – Grottig oder nicht grottig?

Huhu,

heute zeige ich euch mein „Balloon Dress“ nach dem Schnitt von Leni Pepunkt welches letzte Woche fertig geworden ist. Das Einzige Wort welches mein lieber Mann dazu verloren hat war: „grottig“ 😀 Ich finde es eigentlich ganz witzig, es ist bequem, luftig und kaschiert den Bauch 😉 Die Stoffe sind beide vom Stoffmarkt.
IMG_3300

IMG_3304

IMG_3311

IMG_3317

IMG_3319

Nun schaue ich mal was die anderen beim MeMadeMittwoch dazu sagen…. Grottig oder nicht Grottig?

LG

Steffy

0

Wundervolle Urlaubswoche ;)

Zum heutigen Freutag teile ich einfach mal meine Freude über eine megatolle Urlaubswoche die ich hatte mit euch.

Ich war mit meiner Mutter in Hannover zum Shoppen (wobei das übertrieben ist, die Klamotten gefallen mir nicht mehr, da nähe ich lieber selbst 😀 und ansonsten ging es nur in Stoff- Nähmaschinen und Dekogeschäfte *g*) und gestern war ich mit dem Mann in der Bali Therme in Bad Oeynhausen (traumhaft sag ich euch)

11149119_10204177929868866_4235582881200675732_n

Den ersten Kaffee draußen im Cafe in der Sonne haben wir auch schon genossen, da es hier seit gestern wunderbares Frühlingswetter ist ❤

Und natürlich hatte ich ganz viel Zeit zum Nähen, Zuschneiden, einige Dinge am bzw. im Haus erledigen, tolle Runden mit dem Hund usw. Viele sind traurig wenn der Urlaub vorbei ist, aber obwohl es bei mir jetzt nur 4 Tage waren habe ich sie riesig genossen und freu mich nun wieder auf meine Kolleginnen am Montag.

11078143_10204179060297126_5125053957141726700_n

So, nun gehts wieder auf in die Sonne mit Hund & Mann

Ich wünsche euch ein klasse Wochenende

Steffy

 

0

Mich cuddle’t es jetzt auch ;)

Guten Morgen am RUMSTAG 🙂

ich freue mich riesig heute wieder dabei zu sein. Dadurch, dass ich diese Woche Urlaub habe, hab ich richtig ausgiebig Zeit zum Schnittmuster kleben, Zuschneiden und Nähen 😉 Einfach herrlich.

Schon länger hatte ich den Schnitt für die My cuddle me von Schaumzucker hier liegen, gestern ist meine erste fertig geworden. Grau mit schwarz gepunktet sollte sie sein, ich hab allerdings die Länge des Kragens unterschätzt und musste so ganz schön stückeln 😉 Sie gefällt mir dennoch, der Schnitt ist zackig genäht und einfach klasse, da muss ich bestimmt noch mehr von machen! Die 3/4 Ärmel habe ich bewusst gewählt weil mir eigentlich immer warm ist und ich ohnehin die Ärmel dann hochschiebe 😉

IMG_3284

IMG_3281

IMG_3286

IMG_3282

LG

Steffy

So nun werde ich noch bei den anderen Mädels (heute mal ganz in Ruhe) schauen was sie gezaubert haben und dann nochmal das Netz nach einer Stickmaschine durchforsten. Der Besuch im Nähmaschinen Center brachte leider keine wirkliche Beratung zu dem Thema und ich bin mir unsicher. Hat jemand einen Tipp für eine Stick-Anfängerin? Mein Favorit ist eine Innov-is 950 oder 955, gerade auch wegen der Zierstiche die meine ja so gar nicht hat, aber der Herr im Geschäft meinte, die würde mir rasch zu klein werden… Was meint ihr? 😉