Leinenhose mit Pech

Guten Morgen 🙂

heute zeige ich euch mein missglücktes Nähprojekt vom Montag… Ich wollte unbedingt eine kurze Leinenhose haben und konnte nirgends eine finden. Da dachte ich mir, ich nähe sie einfach selbst. Ich habe mir gedacht ich nehme einfach den Schnitt von einer meiner kurzen Hosen ab….

Nun ja, ich hätte wohl doch lieber nach einem Schnittmuster gesucht. Also sie passt über meinen Hintern, ist allerdings am Po und an den Oberschenkeln zu eng (wenn ich stehe geht es, aber damit hinsetzen?? lieber nicht :-D) und seltsamerweise oben am Bund zu weit.

Hose 5

Hose 4

Hose 1

Hose 2

Hose 3

Seufz… Bin ziemlich traurig… Und nun? Schrankleiche? Müll? Warten, dass ich 10 kg abnehme?

Ich schicke sie einfach mal zum MeMadeMittwoch(den letzten vor der Sommerpause *schnief*) und RUMS’e damit, vielleicht hat ja jemand einen Rat für mich, ob und wie man das Teil noch retten kann?

Viele Grüße

Steffy

Advertisements

4 Gedanken zu “Leinenhose mit Pech

  1. Sehr ärgerlich. Vielleicht nochmal den Bund abnehmen und Seitenstreifen ev. in Kontrastfarbe einfügen?
    LG
    Elke

  2. Du kannst an den Seiten einen Streifen Stoff einnähen, entweder aus dem Originalstoff oder eine Kontraststoff. Der Bund muss dann noch mal neu genäht werden. Nimm es als Probe- und Übungsteil. Gruß Mema

    • Oooh lieben Dank für den Tip. Also Bund ab, Seiten auf (kann ich die Schrittnaht dann zu lassen?) und Streifen einnähen? das versuche ich auf alle Fälle! Meint ihr ich müsste dafür auch Leinen nehmen? Sieht warscheinlich mit einem anderen Stoff dann seltsam aus, oder?
      LG
      Steffy

  3. Du könntest einen Rock draus machen – einfach die Innennähte auftrennen, ein anderen Stoff als Kontrast vorne und hinten in das Dreieck nähen, fertig. Hab ich mit Jeans gemacht die nicht mehr zugegangen sind…
    GLG, Geraldine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s