Später RUMS mit Eulen und Resteverwertung

Guten Abend ihr Lieben,

nach einem ziemlich anstrengenden Tag auf der Arbeit heute kam ich nach Hause und mich lachte der Rest Eulen-Stoff von meiner Mama Frida Hose so an….

Top Eule

Eigentlich war das gar nicht geplant aber so habe ich ein wenig meine Reste reduziert 🙂 Entstanden ist wieder das Basic Tank Top von Kibadoo. Ich habe dieses Mal allerdings die Bündchen anders angenäht als beschrieben und finde es so viel besser.

Top Eule5

Top Eule6

Auch wenn das Top wohl eher nur ein Garten- und Gammel Top wird (oder kann man mit fast 25 Jahren mit einem Eulen Top auf die Straße gehen? Was meint ihr? *g*) find ich den Stoff einfach klasse. Die bunten Eulen machen mir super gute Laune und nun fühle ich mich auch schon viel wohler als vorhin.

Top Eule2

Mein Anti-Depri-Werk schicke ich nun noch schnell zum RUMS undwerde jetzt in meiner Eulen-Kluft vermutlich dort noch eiiiinige Minuten mit dem Bestaunen der vielen Werke verbringen 😉

Top Eule7

Ich wünsche euch eine tolle Rest-Woche und ein sonniges Wochenende

Steffy

Advertisements

2 Gedanken zu “Später RUMS mit Eulen und Resteverwertung

  1. Dein Eulentop gefällt mir super gut und ich finde, wenn ich mit 50 und lila Pfauentop noch auf die Straße gehe, warm willst du dein Schmuckstück nur im Gärten tragen? 🙂 Immer raus an die frische Luft, Eulen (mag ich übrigens auch sehr!) fliegen gerne durch die Gegend…

    Liebe Grüße und weiterhin viel Spaß beim Nähen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s